Der Wesenitzwanderweg – In 4 Etappen von der Quelle bis zur Mündung

wesenitzwanderweg-logo-1

Ein Wanderweg entlang der Wesenitz von der Quelle am Valtenberg in 515 m Höhe bei Neukirch bis zur Mündung in die Elbe bei Pratzschwitz unterhalb von Pirna. Die Idee und Realisierung stamm von Roland Füssel aus Helmsdorf. Markiert ist der Wanderweg zusätzlich zu den Standardwegemarkierungen mit einem Eisvogel.

Die Wesenitz hat eine Länge von 83 km. Mit der Wasserkraft wurden in der Vergangenheit an der Wesenitz und ihrer Zuflüsse über 100 Mühlen, Sägewerke und Schleifen, und heute noch viele Turbinen betrieben. Viele Objekte sind noch erhalten und werden heute unterschiedlich genutzt. Einige können am Pfingstmontag, dem Mühlentag, besichtigt werden. Die Wesenitz durchfließt bzw. berührt 25 Ortschaften zwischen Granitstein in der Oberlausitz und dem Sandstein bei Lohmen und Liebethal.

Der DWBV e.V. greift das Projekt auf und hat den Wanderweg in 4 Tagesetappen mit einer Gesamtlänge von 70 km aufgestellt. In einigen Abschnitten ist es durchaus möglich die Strecken zu teilen und auch Abstecher zu angrenzenden Sehenswürdigkeiten vorzunehmen.

Die Streckenbeschreibungen der 4 Etappen lehnen sich an das Wanderheft von Roland Füssel an, welches leider nicht mehr verfügbar ist. Die Streckenmarkierung ist gut bis sehr gut. Trotzdem sollte man die empfohlene Wanderkarte in gedruckter Form oder digital dabei haben.

Für die Bestätigung des absolvierten Wanderweges ist die Beantwortung einiger Kontrollfragen erforderlich. Durch die Geschäftsstelle des DWBV e.V. wird eine Urkunde ausgestellt und ein Wanderabzeichen für den Wesenitzwanderweg kann erworben werden.

Wir wünschen eine erlebnisreiche Wanderung. Gern nehmen wir Eure Hinweise zur Strecke entgegen.

1. Etappe „Vom Valtenberg nach Putzkau“ – Streckenlänge: 18 km
Streckenbeschreibung hier als [Pdf] zum Herunterladen

2. Etappe „Von Bischofswerda nach Rennersdorf“ – Streckenlänge: 17 km
Streckenbeschreibung hier als [Pdf] zum Herunterladen

3. Etappe „Von Rennersdorf nach Lohmen“ – Streckenlänge: 17 km
Streckenbeschreibung hier als [Pdf] zum Herunterladen

4. Etappe „Von Lohmen nach Pirna-Pratzschwitz“ – Streckenlänge: 16 km
Streckenbeschreibung hier als [Pdf] zum Herunterladen

Die erforderliche Nachweiskarte gibt es hier als [Pdf] zum Herunterladen. Gegen eine kleine Gebühr ist das Wanderabzeichen nebst Urkunde erhältlich (Postversand). Bei Bedarf werden die Wanderungen in Wanderpässen und Startbüchern bestätigt.

Kontakt: Dresdner Wanderer- und Bergsteigerverein e.V., Blumenstraße 80, 01307 Dresden, Telefon: 0351-3110534, Mail: info@dwbv.de, Ansprechpartner: Heinz Ullmann, Telefon: 0351-2514206

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s